Vitaelife Pharma Vitamin D3 – Meinungen und Preis, wo zu kaufen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

In den 30er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts eröffnet Vitamin D ist die erste Studie hat gezeigt, dass Vitamin D eine wichtige Rolle bei der Regulation des Knochenwachstums spielt. Zur gleichen Zeit haben die Wissenschaftler entdeckt, dass unter UV-Strahlen das Vitamin allein in den Hautzellen produziert wird. Vitamin D kann in zwei Formen dargestellt werden:. D2 (Ergocalciferol) und D3 (Cholecalciferol)

Vitamin D2 Mann bekommt nur mit der Nahrung (aus Hefe und Brot hergestellt) und die zweite D3 ständig in der Haut durch Einwirkung von UV-Strahlen erzeugt wird. Ein kleinerer Teil kommt aus der Nahrung (Dorschleber, Makrele, Milch, Eier, Butter).

Die Leber eines erwachsenen Menschen in der Lage, eine merkliche Menge des Vitamins für 1 Jahr, um ihre Bedürfnisse zu sorgen ausreichend zu akkumulieren.

Für weitere nützliche Vitamin D3, das es jeden Tag braucht (!)

Der Wert für den Körper

Bis vor kurzem das Vitamin D3 hat anheften nicht viel Bedeutung, es ist nur ein Vitamin gegen Rachitis bedenkt, die vor allem kleine Kinder zum Zeitpunkt der Bildung des Muskel-Skelett-Rahmen benötigt wird. Außerdem wurde angenommen, dass genug nur 15-20 Minuten pro Tag in der Sonne zu bleiben, und das Problem des Mangels an diesem Vitamin gelöst werden, was ein großer Fehler war.

Und die zweite Entdeckung, die vor nicht allzu langer von Wissenschaftlern gemacht wurde, ist, dass D3 nicht nur ein Vitamin, sondern ein Hormon, das in vielen Stoffwechselprozessen beteiligt, nämlich D3 im Körper spielt eine Doppelrolle:

  1. Regelt die Aufnahme von Kalzium, Magnesium und Phosphor, die für die Aufrechterhaltung der normalen Knochengesundheit. Beschleunigt den Stoffwechsel, fördert die intestinale Resorption von chemischen Verbindungen dieser Elemente.
  2. Fungiert als Hormon, das den Kohlenhydratstoffwechsel reguliert. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Verbindung in den Organismus durch die Interaktion mit specication wirkt, die auf den Zellmembranen der Zellen vieler Gewebe lokalisiert sind. Dieses Verhalten erinnert an den bioaktiven Verbindungen Eigenschaften des Hormons. Aus diesem Grund fordern einige Forscher die Verbindung D-Hormon.
  3. OL>

    Was ist es? Unser Körper produziert die meisten dieser wichtigen Punkt allein. Dies geschieht durch das Sonnenlicht in chemische Substanzen umgewandelt werden. Unter der Einwirkung von UV-Strahlen in der Haut produziert Cholecalciferol (auch bekannt als Vitamin D3). Als nächstes bindet es an das Vitamin D-bindendes Protein und an die Leber gesendet. Dort wird er „gut“ gegeben um unseren Körper zu verbreiten.

    Vitamin D beteiligt sich an verschiedenen lebenswichtigen Prozesse:

  • regelt, unterstützt das Immunsystem und Nervensystem;
  • reduziert das Risiko von Multipler Sklerose zu entwickeln;
  • hält eine optimale Körpergewicht;
  • reduziert die Schwere und Häufigkeit von Asthma-Symptome;
  • reduziert das Risiko der Entwicklung von rheumatoider Arthritis bei Frauen;
  • wichtig für gesunde Knochen, Zähne und Haare;
  • reduziert das Risiko von Herzerkrankungen und einigen Krebsarten;
  • ist wesentlich für die Aufnahme und den Metabolismus von Calcium und Phosphor;
  • beteiligt sich an der Arbeit der endokrinen Drüsen;
  • Vitamin D in dem Aktivierungsmechanismus der Transkription des Insulin-Gens beteiligt ist, verhindert die Entwicklung von Insulinresistenzsyndrom und Diabetes.

Quellen für Vitamin D3 im Körper

Die Substanz in dem Körper mit der Nahrung oder mit Vitaminpräparaten.

Vitamin D wird in folgenden Produkten enthalten:. Fischöl, Lebertran, Dorsch, Hering, Pilze, Eier, Speck, Eier, Butter, Käse, Sahne, Milch, Rinderleber

In der Ernährung, für eine bessere Absorption von Vitamin D muss vorhanden proteinreiche Nahrungsmittel (Fleisch, Eier), essentielle Fettsäuren (pflanzliches Öl), Kalzium (Milchprodukte) und Phosphor (Meeresfrüchte), Vitamin A (Retinol) sein, Vitamin C (Ascorbinsäure), Vitamine der Gruppe B.

READ  Creme von Schmerzen in den Gelenken Ostelife: Preis, Handbuch, Bewertungen

Die Rolle von Vitamin D3

Muskel-Skelett-System

  • führt Vitamin D im Körper die Hauptaufgabe – bietet die Aufnahme von Kalzium und Phosphor und deren Verwendung von Salzen für die Bildung von Knochen und Zähnen. Ohne diese Stoffe nicht werden kann assimiliert Kalzium Teil der Knochen ist, Bänder, Zahngewebe, Muskeln, Blut.
  • Es liefert auch die Absorption von Calcium und Phosphor in dem Dünndarm, Resorption von Phosphor in Nierentubuli und der Transport von Kalzium aus dem Blut in dem Knochengewebe. Somit hält Vitamin D die Stärke und Stabilität des Skeletts.
  • Da Vitamin D, Calcium und Östrogen eng zusammen in den Zellkernen von Zellen, die Knochen, mit dem Mangel an Östrogen (in der Menopause) beeinträchtigt die Synthese von Vitamin D und Calcium-Absorption, was zu einer solchen gemeinsamen Krankheit Osteoporose bilden. Daher ist die zusätzliche Einnahme dieses Vitamins besonders notwendig für Frauen nach dem 50. Lebensjahr Studien, dass Vitamin D den Zustand des Muskel-Skelett-Systems gezeigt haben, verbessert und reduzieren die Häufigkeit von Stürzen und Frakturen bei älteren Menschen.
  • Vitamin D3 wird die “ANTHRACINUM” stuff genannt. Der Mangel an diesem Vitamin kann zu Erweichung der Knochen oder Rachitis führen. Während der Schwangerschaft ist es notwendig, für die Bildung von gesunden Knochen in den Fötus sowie Schutz des Körpers der Mutter von Kalziummangel und seine Folgen. Wenn Sie dieses Vitamin fehlt, da das Baby ist eine Abflachung der Nacken, die langsame Durchbruch der Zähne, Verformung der Knochen des Schädels und des Beckens, Weinerlichkeit, etc.

Das endokrine System

  • Vitamin D3 ist an der Regulation des Kohlenhydratstoffwechsels beteiligt: ​​erhöht die Empfindlichkeit der Gewebe auf Insulin reguliert, wodurch das Niveau der Glukose im Blut. Viele Studien die positive Rolle von Vitamin D3 in der Prävention und Behandlung beiden Arten von Diabetes bestätigen.
  • Ein Mangel im weiblichen Körper Vitamin D3 ist die Ursache für die Produktion großer Mengen von Testosteron und Östrogen in den Eierstöcken. Dies führt zu der Verletzung des Eisprungs, kann Unfruchtbarkeit, frühe Menopause, PCOS und eine erhöhte Produktion von Androgenen führen. Ein Mangel an Vitamin D3 führt zu hormonellen Ungleichgewicht in Richtung der Zunahme von Östrogen, die das Risiko der Entwicklung von Endometriose erhöht, Myome, Brustkrebs, Gebärmutterkrebs, usw. Vitamin D3 kritisch ist senkt hohen Östrogenspiegel und normalisiert die Balance des Körpers von Östrogen und Progesteron, die Konzeption und Schwangerschaft fördert.
  • Vitamin D3 Auswirkungen auf die Funktion der Schilddrüse. Wenn Sie die Synthese von Vitamin D im Körper vermindert die Absorption von Calcium verletzen, in der Schilddrüse resultierende beginnt aktiv in dem Blut-Hormone zu werfen, über die die Mineralisierung von neu gebildetem Knochengewebe verletzt und entfernt stark Kalzium aus wachsenden Knochen . Auch Vitamin D3 verbessert den Zustand der Haut, Haare und Nägel. Vitamin D3 ist vorteilhaft für Männer, da sie die Anzahl und die Beweglichkeit der Samenzellen beeinflussen.

Nervensystems

  • Vitamin D3 sorgt für das Wachstum und die Regeneration von Nervenzellen. Der Bewegungsapparat, die Fähigkeit des Muskel Vertrag richten sich nach dem Zustand der Neuronen Signale an die Muskeln aus dem Gehirn zu übertragen.
  • Ein Mangel an Vitamin D3 trägt zu Depressionen und anderen psychosomatischen Störungen.

Herz-Kreislauf-System

  • Eine wachsende Zahl von Studien weisen darauf hin, dass ein Mangel an Vitamin D das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht, weil es bei der Regelung von Druck, Cholesterinspiegel und Entzündungsreaktionen beteiligt ist.
READ  Ostelife - Meinungen, Preis, wo, eine Apotheke zu kaufen, ist es das wert?

Das Immunsystem

  • D3 unterstützt das Immunsystem, ist es notwendig, Immunzellen zu erzeugen, die in dem Körper bei der Bekämpfung von Autoimmunprozessen helfen. Manchmal sind sie die Grundlage der Probleme mit der Empfängnis.
  • Immunschwäche erhöht das Risiko von Krebs. Bei Frauen raubend ausreichende Mengen an Vitamin D, weniger häufig gutartiger und bösartiger Tumoren und Neoplasmen. Bei Männern kann die Prostata-Zellen aus der Entwicklung von bösartigen Tumoren, so dass ihre Verwendung Vitamin D für alle Menschen der mittleren und alten Experimente age.In Labors empfohlen werden schützen, wurde gezeigt, dass Vitamin D3 prepyatstvovat Metastasierung von Tumoren und reduziert das Wachstum von bösartigen Zellen um mehr als 50%. Auch in Laborkulturen von Zellen Vitamin D hemmt das Wachstum von Glioblastom – die häufigste Form von Gehirntumor. Darüber hinaus ist es das Wachstum von Leukämiezellen im Blut Krebs stoppt.
  • Vitamin spielt eine Rolle beim Schutz vor Erkältungen, Grippe und Autoimmunerkrankungen zu entwickeln. Immunzellen enthalten Rezeptoren für Vitamin D, das verlängerte und übermäßige Entzündungsreaktion verhindert. Da Entzündung ist oft die Ursache für viele chronische und Autoimmunerkrankungen.

Gehirnaktivität

  • Vitamin D wirkt wie ein Hormon im Inneren unseres Körpers, beeinflussen die Gehirnfunktion. Sein Mangel an Angst, affektive Störung, Depression, Schlaflosigkeit, Stimmungs während PMS direkt verknüpft. Hilft bei der Konzentration und Gedächtnis. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Vitamin D die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, wirkt sich, sich zu konzentrieren und Informationen zu behalten. Menschen mit geringen Mengen des Vitamins nicht gut testen, haben Schwierigkeiten mit Aufgaben, die Aufmerksamkeit erfordern. Das ist wahrscheinlich, warum es so schwierig ist, die Prüfungen im Winter und Frühjahr zu lernen, zu übergeben.

Die Gründe für das Defizit D3

Ein Mangel an Vitamin D3 in der Regel bei Menschen beobachtet wird, in Gebieten mit langen Wintern leben, eine kleine Anzahl von sonnigen Tagen eine Dominanz der Bewölkung, regt und Nebel. Die Luftverschmutzung (klimatische oder industriell) macht es schwierig, die Produktion dieser Substanz in der Haut. Benötigen Sie steigen in der Jugend und älteren Menschen, sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Ein Mangel an Vitamin D3 auftritt, wenn Sie die meiste Zeit drinnen verbringen, tragen Kleidung völlig Ihren Körper versteckt, eine Creme gegen Sonnenbrand verwenden. Auch findet man sich mit einem Risiko für D3-Mangel, wenn Sie Nächte oder Schlaf arbeiten ist defekt. Wenn Sie Nishiiwai oder vegetarische Ernährung folgen, wie Vitamin D3 ist ein Fett -. Lösliches Vitamin, das löslich ist nur mit fetthaltigen Lebensmitteln

Ursachen des Mangels an Vitamin können Erkrankung der Magen und Darm behindert Absorption und vegetarische Kost, Leber, Organe des endokrinen Systems sein.

Der Mangel an Vitamin D3 beobachtet Müdigkeit, erhöhte Schwitzen (vor allem den Kopf), Schlaflosigkeit, Knochenbruch, Beinkrämpfe, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Verschlechterung des Zahnschmelzes (Karies), Haut, Haare, Nägel.

Wenn Sie zusätzliche Einnahme von Vitamin D3 müssen?

Man, wenn er bekommt genug Sonnenschein, oder richtig und vollständig erfordert keine zusätzliche Gabe von Vitamin D3 (Cholecalciferol) mit Strom versorgt, aber wenn es:

  • ungenügende Sonneneinstrahlung;
  • Unterkunft in hohen Breiten;
  • mit verschmutzter Umwelt in Regionen lebt;
  • Vegetarier oder kalorienarm;
  • unzureichender Schlaf, in Nachtschicht;
  • gibt es bestimmte Erkrankungen des endokrinen Systems und Organe wie die Leber und Gallenblase, sowie häufiger Durchfall (zum Beispiel bei Pankreatitis).

Achtung (!) Menschen mit dunkler Haut müssen oben Calciferol. Dies ist aufgrund einer Abnahme bei der Synthese der Komponente auf der Haut.

READ  Collamask - Meinungen, Preis, wo zu kaufen, kaufen,

Empfehlung (!) Während pharmazeutische Präparate von Vitamin D3 Einnahme empfohlen, einen längeren Aufenthalt in der Sonne und den Besuch Sonnenstudios zu vermeiden, da dies zu einer Überdosis an Vitamin D führen kann, und die unangenehmen Symptome, einschließlich Tod.

Dosierung

Der Nachteil des Solarelementes ist jetzt ein wachsendes Problem in der ganzen Welt. Besonders schwer ist es in den westlichen und nördlichen Ländern manifestiert. Es erhöhte vor kurzem die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin D. Um die Dosis genauer nach dem Zeitpunkt des Bluttest für 25 (OH) D3, den empfohlenen Wert von 40-60 ng ml einzustellen.

In verschiedenen Ländern die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin D ist: Kinder unter 1 Jahr 400-500 IU 1-18 Jahre beträgt 600 IE, Männer und Frauen 18-50 Jahre 600 IE, Männer und Frauen über 50 Jahre – 800 IU, schwanger 1500 – 2000 IU Laktation 600 -. 2000 IE

Zur Zeit im Rahmen einer aktiven Diskussion über die Notwendigkeit tägliche Dosis von Vitamin D zu 2.000-4.000 IE / Tag zu erhöhen, und für die Behandlung von Fettleibigkeit und Diabetes Typ 2 Dosen in der Größenordnung von 6000 bis 10.000 IE / Tag erfordern. In einigen Literaturquellen statt Internationale Einheiten sind Mikrogramm. Dies ist die Formel:. 1 IU = 0.025 ug oder 1 ug = 40 IE

Verstärkte Dosen werden bei der Behandlung von Frakturen, Erkrankungen des Muskel-Skelett, endokrine, Immun verschrieben und unter der Aufsicht eines Arztes.

Da D3 ein fettlösliches Vitamin ist, sollte es idealerweise mit fetthaltigen Lebensmitteln für eine bessere Absorption von Cholecalciferol verzehrt werden.

Was ist die Gefahr einer Überdosierung von Vitamin D3?

Diese Substanz ist in der Lage in Fettgewebe ansammeln und wird nach und nach je nach Bedarf verbraucht. Bevor Sie einen Termin, untersucht dessen Inhalt im Blut. Überschüssiges Vitamin D3 kommt sehr selten vor. Dieser Zustand kann nach längerer Verabreichung hoher Dosen von Medikamenten mit Vitamin entwickeln.

In über überschüssiges Kalzium gebildet wird, die in Form von Verkalkungen ist (Ansammlung von Salzen) in den Blutgefäße, Herz, Nieren, Lunge abgelagert wird. Sie können die Arterien, Gewebeschäden verstopfen. Sein Überschuss Resorption des Rahmens führen kann (Stroma) der Knochen und die Entwicklung von Osteoporose, Knochendemineralisation;

Im Fall einer Überdosierung von Vitamin D schwerer toxischer Vergiftung.

Die Symptome einer Hypervitaminose:

  • Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen;
  • Schwäche;
  • Reizbarkeit, Schlafstörungen;
  • die Erhöhung der Körpertemperatur;
  • die Störung des Verdauungssystems: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall;
  • vermehrter Durst;
  • anstrengend Kopfschmerzen;
  • Schmerzen in Knochen und Muskeln;
  • spärlicher Urin, Nierenentzündung, Blut im Urin, und das Vorhandensein von Protein und Leukozyten;
  • das geschwächte Immunsystem, häufige Erkältungen;
  • das Auftreten von bläulicher Haut, Juckreiz;
  • Palpitationen, Arrhythmie; Hypertonie;
  • Atemnot, Krämpfe;
  • Vergrößerung der Leber. Im Blut ergab einen hohen Gehalt an Kalzium und Phosphor. Dies erhöht das Risiko von Nierenfehlbildungen zu entwickeln, Knorpel und Blutgefäße.

Wie gefährlich ein Mangel an Vitamin D3?

.

Vitamin-D-Mangel bei Kindern in Form von Rachitis bei Erwachsenen manifestiert – Osteoporose (Verminderung der Knochenfestigkeit) und Osteomalazie (Knochenerweichung)

Erste Symptome von Rachitis bei Kindern:

  • Schlafstörungen,
  • Reizbarkeit,
  • Schwitzen.

In Ermangelung einer spezifischen Therapie beinhaltet die Knochengewebe und Skelettmuskulatur:

  • bei Kindern, verzögert Zahnen und Schließen der Fontanelle.
  • während der Wachstumsperiode Erweichung und Verformung der Knochen der Wirbelsäule, Rippen, unteren Extremitäten, die Krümmung der Wirbelsäule bewirkt, Beinknochen;
  • erscheint Muskelhypotonie, Schwäche.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 249 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*